WENDL&LUNG Flügelmechanik für Pianos

 Wendl&Lung 122
WENDL&LUNG

Echte doppelte Repetitionsmechanik am Klavier

Diese ermöglicht bei Anschlagswiederholungen ein Spielgefühl wie am Flügel
Neue  Konstruktion ohne zusätzliche Hilfsmittel wie Federn oder Röllchen, ausschließlich auf Basis der Gravitation.

Echtes Flügel-Hebeglied in einer Pianomechanik

„Una Corda“ Funktion beim linken Pedal

Ermöglicht eine echte Verschiebung der gesamten Mechanik und Klaviatur wie auf einem Flügel.

Zum ersten Mal benötigt man nicht mehr den Platz für einen Flügel, um das gleiche professionelle Spielgefühl zu erleben.

Der Klang eines großen Pianos ist auf Grund der Saitenlänge, dem eines kleinen Flügels überlegen

Die Flügelmechanik wird auf dem neuen Wendl & Lung Piano 138 Concert eingebaut

Sensationelles Preis - Leistungsverhältnis      

Der Preis eines Pianos mit doppelter Repetition beträgt die Hälfte eines Flügels

Ab 2009 wird es diese exklusive Mechanik  auf dem  neuen Wendl & Lung Piano 138 Concert Piano geben!