Presse / News

Variationen aus Holz

Die Geschichte einer Geige
Johanna Schoener 

Col legno Festival in Lucca

 Davide Cabassi spielt den Wendl&Lung Flügel Concert I 218
Davide Cabassi spielt Wendl&Lung Concert I 218

"Col legno Festival" in Lucca: Gustav Kuhn -  Plädoyer für ein humanistisch und künstlerisch motiviertes Leben

Referenzen

Hier finden Sie einen Auszug aus unseren Referenzen 

Testbericht Wendl&Lung Flügel Professional II 178 cm

 Flügel Wendl&Lung 178 Klaus Plaschke Brixen (Bozen)
Wendl & Lung erhält "Diapason D'or" für den Flügel 178 - Professional II

Wendl&Lung 122 Universal

"Zur Zeit gibt es kein besseres Klavier in dieser Klasse"

Wendl & Lung bauen Paulello-Flügel

Das österreichische Klavierunternehmen Wendl & Lung hat sich in den vergangenen Jahren vor allem durch innovationsfreudige Klavierbaukooperationen einen Namen gemacht. Immer wieder war man an die kleinen Klavierbauer mit neuen Ideen herangetreten, um in Kooperation neue Modelle zu entwickeln.

WENDL&LUNG Flügelmechanik für Pianos

 Wendl&Lung 122
WENDL&LUNG
Echte doppelte Repetitions-mechanik
am Klavier

Wendl&Lung - Innovation. Das 4. Pedal

 Denis de la Rochefodière
„Es bereichert unser “altes” Klavier und eröffnet so viele Möglichkeiten. Danke für Ihr großartiges Geschenk an die Welt des Klavierspiels“   Martha Argerich

Kam ein Flügel geflogen

Hütten-Konzert in den Bergen der Zillertaler Alpen / Veranstalter Klaus Plaschke zufrieden

Die Geschichte einer Geige

 
Es gibt sie noch, die Geschichten, die nur das Leben schreiben kann, die sich nicht inszenieren lassen und auch nicht erfinden.
Seite:  1  2